ok Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Ausbildung und Studium vereint


Wir wissen, dass Absolventen nach Beendigung ihres Studiums gerne in den jeweiligen Studienorten verbleiben. Diese Nachwuchskräfte gehen dann für unseren heimischen Standort verloren.

Um unsere Jugend im Rhein-Lahn-Kreis zu halten und um Studierende von außerhalb des Kreises für unsere Region zu gewinnen, wollen wir das Thema "Duales Studium im Rhein-Lahn-Kreis" weiter vorantreiben. Ziel ist die Schaffung einer engen Bindung zwischen den Studierenden und den heimischen Unternehmen, in welchen die jungen Leute ihre Ausbildung absolvieren, damit sich die Absolventen für das Unternehmen vor Ort als Arbeitgeber entscheiden.

Um die Möglichkeit des dualen Studiums im Rhein-Lahn-Kreis erfolgreich umzusetzen, wurde ein starkes Netzwerk zwischen der Hochschule Koblenz, der Industrie- und Handelskammer Koblenz, der Handwerkskammer Koblenz, der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz, der Wirtschafts förderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH und den zuständigen Berufsschulen vor Ort aufgebaut.

Das Angebot des dualen Studiums bringt den Studierenden und der Wirtschaft vor Ort viele Vorteile.
Wir freuen uns, dass wir dank dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Interesse der Fachkräftesicherung den Unternehmen des Rhein-Lahn-Kreises ein attraktives Angebot für ein duales Studium unterbreiten können.
Mit unserer Broschüre wollen wir darüber informieren.


Ihr

Frank Puchtler
Landrat des Rhein-Lahn-Kreises

 

Frank Puchtler

Frank Puchtler
Landrat des Rhein-Lahn-Kreises